Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Ausgabe vom 13.10.2020

Sehr geehrte Geschäftspartner,


man sollte sich immer wieder mal ein klares Bild von dem machen, was funktioniert oder noch nicht optimal funktioniert. Klarheit bekommt man aber nur dann, wenn man verschiedene Sichtweisen einholt und von den Richtigen.

So wie es der Extremtriathlet Jonas Deichmann Ende September getan hat und in der Klimakammer MEIKE der DB Systemtechnik auf Nummer Sicher gehen wollte, dass Kleidung und Equipment seinem weltweiten Triathlon „einmal um die Welt“ standhalten (mehr zum Test des Triathleten in MEIKE lesen Sie hier).

Welches Bild haben Sie eigentlich von uns?

Grund genug für die DB Systemtechnik sich auch ein Bild davon zu machen, wie ihre Kunden über sie denken. Deshalb haben wir bei vielen unserer Kunden nachgefragt, wie zufrieden sie mit uns als technischer Dienstleister im Bahnsektor sind: wo sind wir gut, wo müssen wir besser werden?

Vorab: wir haben uns über Ihr positives Feedback sehr gefreut!


Viele Grüße Ihre DB Systemtechnik

www.db-systemtechnik.de

Die Themen dieses Newsletters:

25 % Teilnahmequote an der Umfrage 2020

Kundenzufriedenheit DB Systemtechnik

Die DB Systemtechnik führte im Frühjahr 2020 eine Kundenzufriedenheitsumfrage durch. Im Vergleich zur letzten Umfrage 2016 konnte eine erhebliche Steigerung der Gesamtbeurteilung verzeichnet werden.

Besonders hervorgehoben wurde die hohe fachliche Kompetenz und Beratungsstärke der Experten der DB Systemtechnik. 

Mehr Infos zur Zufriedenheit der Kunden mit der DB Systemtechnik ...

Trams von Stadler bald im Einsatz im Berner Stadtgebiet

Beschaffungsbegleitung für Straßenbahnen Bernmobil

Erstmals hat sich der Prüf- und Engineering-Dienstleister DB Systemtechnik einen Auftrag zur Baubegleitung von Straßenbahnfahrzeugen gesichert.

Auftraggeber ist das traditionsreiche städtische Schweizer Nahverkehrsunternehmen Bernmobil, das mit der Neubeschaffung von siebenundzwanzig neuen TRAM-Fahrzeugen seinen Modernisierungskurs konsequent fortsetzt.

Mehr Infos zur Beschaffungsbegleitung für Bernmobil ...

ICE S im Ceneri-Basistunnel
4. Eisenbahnpaket - Know-how für den ganzen Bahnsektor

Bewertungsstellen für Zulassung von neuen und umgebauten Schienenfahrzeugen und Bahn-Infrastruktur

Das Eisenbahn-Bundesamt hat zwei Tochtergesellschaften der Deutschen Bahn AG als unabhängige Zertifizierungs- bzw. Inspektionsstelle für neue und umgebaute Schienenfahrzeuge und Schieneninfrastrukturen anerkannt.

Die Railway Approvals Germany GmbH und die DB Systemtechnik GmbH können damit die Übereinstimmung von Schienenfahrzeugen und Schieneninfrastrukturen mit geltenden nationalen und europäischen Normen bestätigen

Mehr Infos zu den Bewertungen im Rahmen des 4. Eisenbahnpakets ...

DB Systemtechnik und Meridian Generic Rail intensivieren Zusammenarbeit

Partner für schlüsselfertige Prüfdienstleistungen

Bereits seit 2017 führen die Prüfdienstleister Meridian Generic Rail und DB Systemtechnik ihre Prüf- und Zulassungsdienstleistungen zu schlüsselfertigen Lösungen zusammen.

Mit dem Abschluss einer Rahmenvereinbarung Ende September festigten die beiden Firmen ihre Partnerschaft weiter. Sie sind so noch besser in der Lage, Prüfungen an unterschiedlichsten Orten in Europa durchzuführen.

Auch strategische Tests in Frankreich (CEF1) oder auf Prüfringen wie in Tschechien (Velim) gehören zum Portfolio.

Mehr Infos zur Kooperation der Testpartner ...


© 2020 Deutsche Bahn AG
Weiterführende Seiten


Der Newsletter-Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden (siehe hierzu auch die Hinweise zum Datenschutz auf unserer Website).
Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

DB Systemtechnik GmbH
Alfred Hechenberger
Völckerstraße 5
80939 München
Deutschland

+49 89 1308-3441
Mail: db-ystemtechnik@deutschebahn.com
Internet: www.db-systemtechnik.de